Suche
  • Training. Konzepte. Design.
  • Elke Barbara Bachler
Suche Menü

Crowdfunding-Projekt

Tagebuch Idee

In meiner Zeit als Innovationsberaterin bei der Wirtschaftskammer Tirol habe ich mich verstärkt mit alternativen Finanzierungsmöglichkeiten auseinandergesetzt, um den Unternehmen fundierte Basis-Tipps dazu geben zu können.

Irgendwie taugt es mir aber nie so wirklich, über Dinge zu sprechen, die ich nicht selber probiert habe. Voila, jetzt gehe ich es an – und bin mitten drinnen in den Vorbereitungen.

Aktuell überlege mir eine interessante „Goodie“ Staffelung für meine potentiellen Unterstützerinnen und Unterstützer (rechnen, rechnen, rechnen) und versuche mich als Videologgerin, um eine ansprechende Präsentation zu gestalten.

 

Nicht ganz so leicht *zwinkersmiley*

Eine Information hat mich besonders gefreut: Mit der » gugler GmbH kann ich das geplante Karten-Set nach Cradle-to-Cradle Prinzipien drucken lassen. Wieder ein Motivationsgrund mehr, durchzustarten – ich kann mein Fachwissen für eigenes Produkt einsetzen, und es im Sinne der Kreislaufwirtschaft produzieren lassen *thumbs up*

Crowdfunding

… eine Art „Spendenaufruf“, um ein Projekt mit Hilfe mehrerer Menschen (= crowd) finanzieren zu können (= funding).

Cradle-to-Cradle & Kreislaufwirtschaft

… ein Design-Ansatz, der den Lebenszyklus von Produkten anders denkt. Nicht von der Wiege zur Bahre (= Müllhalde), sondern zurück in eine biologische und technische Wiederverwendung.

Link-Tipp

Blogartikel zum Thema Kreislaufwirtschaft (in englischer Sprache) » ideentheke.at